Die Woche #1 + #2

Vorsätze für das neue, mittlerweile nicht mehr ganz so neue, Jahr sind ein bisschen wie Kindergartenfreundschaften. Jeder hatte sie doch kaum einer konnte sie behalten.
Ich versuche mich dieses Jahr auch einmal an einem, also dem Vorsatz natürlich. Inspiriert von Marcel und Cecilia, versuche auch ich dieses Jahr meine Wochen zu rekapitulieren. Ich habe die Hoffnung, dass ich in einem Jahr dann auf diese zurück blicken kann und sagen werde „ja, das Jahr war jetzt doch garnicht so verkehrt“ 
KW #02

Was war?

  • Krank: Erste „richtige“ Arbeitswoche gleich mal am zweiten Tag flach gelegen. Läuft
  • Versucht ein bisschen zu sortieren und eine Linie in alles zu bringen.
  • Zwei Feuerwehreinsätze.
  • Gemerkt das man sich montags nicht mehr erinnern kann was man die letzte Woche gemacht hat.
  • Viel zu viel Geld ausgegeben.

Für die nächste Woche vorgenommen:

  • Abends den Tag zusammenfassen um nichts mehr zu vergessen.
  • Gelassenheit
  • Friseurtermin ausmachen
  • Sport (ja ich lache jetzt schon Mal)